Vogelturm - Dystrup og Ramten Sø

Die Seen stammen aus der Eiszeit und waren früher zusammenhängend. Jetzt sind sie durch einen Kanal verbunden. Zwischen den Seen gibt es Torfstiche und Moore.

Die Dystrup-Ramten Seen und Huldremosen

Dystrup Seeist etwa 26 Hektar gross mit einer Mitteltiefe von 1 Meter. Die See ist eine wichtige Lokalität für allerlei Vögel. 
Ramten SeeIst etwa 29 Hektar mit einer Mitteltiefe von 1,2 Meter.
Wegen frühere Verschmutzung ist einSee-Restaurierungsprojekt hier durchgeführt.
Huldremose Ein kleines, teilweis zugewachsenes Moor von Weide und Schwartzerlen umgeben.  Gelegen bei dem Dorf Ramten an der Hauptstrasse 16 zwischen Grenaa und Randers

#visitdjursland #visitaarhusregion