Verschanzung Dragsmur

Foto: Destination Djursland
Attraktionen
Vorzeitdenkmäler & Ruinen
Addresse

Dragsmur- Djursland

8420 Knebel

Kontakt

E-Mail:sekretariatet@mols.nu

Telefon:72147268

Dragsmur
Wo die Wikinger ihre Schiffe über die Landenge zogen
Dragsmur hat seinen Namen wahrscheinlich daher, dass die Wikinger hier ihre Schiffe über die schmale Landzunge zogen, um den langen Weg um die Halbinsel Helgenæs abzukürzen.

Ein Paradies für Kajakfahrer
Dragsmur eignet sich gut als Ausgangspunkt für eine Kajakwanderung entlang der Küste. Hier kommt man gut ans Wasser heran und die charakteristischen Höhenzüge und flachen Strandwiesen bieten sich für Wanderer zu Wasser und zu Land geradezu an.

Über der schmalen Landzunge, Draget, die Helgenæs mit dem Festland verbindet, kann man einen niedrigen Stein- und Erdwallsehen. Dieser Wall wird Dragsmur genannt. Aus einem schriftlichen Bericht aus dem Jahr 1623 geht hervor, dass der Wall bereits Endedes 13. Jahrhunderts von Marsk Stig, dem damaligen Besitzer von Helgenæs, errichtet worden sein soll. Im Osten liegt die Bucht Ebeltoft Vig und im Westen Begtrup Vig. In beiden kann man baden und angeln, und im Ebeltoft Vig kann man auch eine Jolle zu Wasser lassen. Geht man am Strand in östliche Richtung, trifft man am niedrigen Strandabhang auf Reste der hohen Äcker aus dem Mittelalter.

 

Addresse

Dragsmur- Djursland

8420 Knebel

Öffnungszeiten

01 Jan 16 / 31 Dec 50

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag

Folgen:

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitAarhus, Djursland