skip_to_main_content

Tagesausflug im Nationalpark Mols Bjerge auf die Fahrradroute Kulturringen

Bei dieser Fahrradtour erleben Sie die hügelige, von der Eiszeit geschaffene Landschaft des Nationalparks Mols Bjerge aus allernächster Nähe. Sie fahren durch idyllische Ortschaften und kommen an kulturhistorischen Topattraktionen vorbei.

Mols Bjerge ist einer der 5 Nationalparks in Dänemark. Wildpferde und Rinder grasen auf den offenen Flächen mit Magerwiesen, und hier ist eine große Anzahl an seltenen Pflanzen- und Tierarten heimisch.

Großartige Natur, historische Topattraktionen und atemberaubende Aussichten

Auf der Fahrradtour erleben Sie fantastische Aussichten über die Eiszeitlandschaft und die Buchten der Region. Die zu bewältigenden Höhenmeter stellen eine Herausforderung dar, denn die Strecke ist sehr hügelig: Sie kommen an der Kirche in Vistoft vorbei, einer der höchstgelegenen Kirchen in Dänemark, und Sie können den Gipfel von Agri Bavnehøj „besteigen“. Er ist mit seinen 137 m der höchste Punkt in Djursland.

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sind das größte Hünengrab Dänemarks, Poskær Stenhus, und die 700 Jahre alte Schlossruine Kalø zwei weitere Höhepunkte auf der Tour.

In Femmøller Strand erleben Sie alte Fachwerkhäuser und den beliebtesten Badestrand der Gegend.

Gastronomie

Wenn sich die Lust auf etwas Leckeres meldet, können Sie eine Pause bei der Egils Café und Mols Kafferisteri einlegen. Oder Sie besuchen das Restaurant Molskroen, bekannt für seine exklusive Gastronomie sowie das architektonisch hübsche Gebäude und die fantastische Lage.

Da es sich um eine Rundfahrt handelt, können Sie die Tour überall auf der Route beginnen. Ein E-Bike ist von Vorteil, da die Strecke sehr hügelig mit vielen Steigungen ist.

Praktisches

  • Start/Ende: Rønde (Lillerupvej 37, 8410) Parken in Rønde.
  • Länge: 47 km
  • Sehen Sie die Strecke auf der Karte
  • Verlauf der Route: Sie folgen der ausgeschilderten Fahrradroute Kulturringen auf der gesamten Strecke, mit Ausnahme der letzten 4 km von Rostved bis nach Rønde.

#kulturringen #visitdjursland #visitaarhusregion

Teksten er udarbejdet med støtte fra Dansk Erhvervsfremmebestyrelse.