Skørring Kirche

Photo: Destination Djursland
Attraktionen
Kirchen
So wie die Kirche in Karlby ihren Vorgänger hat, so hat auch die Kirche in Skørring ihren Vorgänger.
Address

Jomfru Gundersvej 1

8544 Mørke

Kontakt

Phone:86974400

In der Kirchenvorhalle steht ein Stein mit einem geschnitzten Kreuz. Früher lag der Stein an der südwestlichen Ecke der Kirche, wurde aber in jüngster Zeit an seinen heutigen Platz verlegt. Der Stein stammt aus dem 12. Jahrhundert und erscheint als romanischer Stein mit einem griechischen Kreuz im runden Relief.

Eine Inschrift ist nicht nachvollziehbar, aber in Verbindung mit verschiedenen Quellen deutet alles darauf hin, dass der Stein über Virgo Gunder gelegt wurde, einer edlen Jungfrau, die ihre Zeit in der Region teils am Skørring, teils am Ørsted verbracht hat beim Gut Stenalt.

Einige Teile der alten Kirche als Tür- und Fensterauflagen sind in der Gegenwart zu finden, besonders hervorzuheben ist jedoch das Taufbecken der Kirche, ein romanisches Granitbecken mit Doppellöwen, ein eindrucksvolles Beispiel für animalische Steinmetzkunst.

Die heutige Kirche von Skørring wurde in den Jahren 1886 - 1887 aus Bornholmer Granit am Beispiel der Kathedrale von Viborg erbaut.


Öffnen Sie 8-16

Address

Jomfru Gundersvej 1

8544 Mørke

Facilities

Dorfkirche

Related products

Aktualisiert von:
VisitAarhus, Djursland