Kalø Slotsruin - Nationalpark Mols Bjerge

Erfoschen Sie das Natur...

Sangstrup Klint, kyst på Djursland

Küste, Städte und Ferien in der Natur

Ein 250 km langes blaues Band aus Küste und Strand bildet den Rahmen für eine reizvolle Landschaft mit u. a. dem Nationalpark Mols Bjerge und charmanten Städten, die zu einem Besuch einladen. Nur an wenigen anderen Orten findet man diese faszinierende Kombination aus hügeliger, von der Eiszeit geformter Landschaft, weiten Sandstränden, charmanten Dörfern und Städten und einer abwechslungsreichen und seltenen Natur.

Foto: Storm

Naturgebiete in Djursland

Nationalpark Mols Bjerge

Hohe Gipfel, tiefe Toteislöcher und seltene Zauneidechsen – und vielleicht begegnen Sie einem Parkranger während Ihrer Erkundung des 180 km2 großen Nationalparks Mols Bjerge.

Naturpark Randers Fjord

Das 293 Quadratkilometer große Gebiet in und um den Randers Fjord, das zum Naturpark erklärt wurde, enthält eine große Vielfalt an verschiedenen Leben...

Karlby & Sangstrup Steilhänge

Karlby und Sangstrup Steilhänge sieht man als sehr schöne Küstenlinien. Die untersten Kalkschichten reichen ganz nach oben zur Oberfläche. Es wurden b...

Helgenæs

Helgenæs liegt genau Mitten in Dänemark und trotz der kleinen Grösse gibt es hier so viel typisch dänisches . Steile Küsthänge, niedrige Strandwiesen,...

Naturgebiete in Djursland

Übersicht der Naturgebiete

Holen Sie sich Hilfe bei der Planung eines aktiven Tages in der Natur

Bei Karpenhøj Naturcenter oder beim Kyst- und Fjordcenter hilft man Ihnen gerne, einen Tag in der Natur zu planen – mit und ohne Übernachtung und sowohl mit Freunden, der Familie oder in anderen Zusammenhängen.

Kyst- og Fjordcentret

Es ist schön, mit einer Angelrute in der Hand zu stehen oder zu sitzen. Der Randers Fjord ist ein sehr gutes Angelgewässer mit vielen Fischarten. Randers Fjord ist etwas ganz Besonderes, da der Salzgehalt sehr unterschiedlich ist.

Karpenhøj Naturcenter

Kulturlandschaften mit spannenden Erzählungen, weiten Ausblickenund einer faszinierenden Kultur und Natur im Nationalpark Mols Bjerge.

Molslaboratoriet

Mitten in den hübschen Hügeln im Herzen von Mols Bjerge liegt das Molslaboratorium – ein Teil des Naturhistorischen Museums in Aarhus.

Hinaus in die Natur

Ein Spaziergang zur Schlossruine Kalø oder im Nationalpark Mols Bjerge ist das ganze Jahr über möglich. Und auch Winterbaden kann für einige sehr verlockend sein. Lesen Sie mehr über „Must see“-Erlebnisse im Nationalpark und unsere Empfehlungen hierzu und buchen Sie eine Aktivität in der Natur.

Mit Kindern im Natur

Hier finden Sie Inspiration, Djursland auf eigene Faust zu erleben

10 Höhepunkte in der Natur

Vorschläge für 10 Plätze in Djursland, die Sie einfach erleben müssen.

Naturführer das Küste

Erlebnisplätze am Wasser. Aktivitäten an der 250 km langen Küste von Djursland stehen auf unterschiedliche Art und Weise bei den neuen Erlebnisplätzen...

Shopping und Stadtleben

Die beiden größten Städte in Djursland sind Ebeltoft und Grenaa.

Aktivitäten mit der Familie

Machen Sie Urlaub und freuen Sie sich auf jede Menge aktive Erlebnisse mit der ganzen Familie. In Djursland finden Sie einfach alles, von Gokart bis hin zu Schienenfahrrädern, an Land oder im Wasser. Sie können auf eigene Faust unterwegs sein oder an Aktivitäten teilnehmen, die bereits gep...

Strand-Guide

Die Küste mit ihren breiten Sandstränden und imponierenden Steilhängen ist ein Kapitel für sich. Machen Sie Badeurlaub an den weißen kinderfreundlichen Sandstränden mit sauberem Meerwasser und vielen Möglichkeiten zum Surfen, Kitesurfen und Segeln. Hier haben Sie auch hervorragende Möglich...

Shopping und Stadtleben

Die beiden größten Städte in Djursland sind Ebeltoft und Grenaa.